Ich stimme zu

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Prachtkerze
Gaura lindheimeri
Die aus Noradmerika stammende Pracht- oder Präriekerze ist eine filigrane, weiß blühende Wildstaude für geschützte Lagen in voller Sonne.

Anzahl Korn: 20

2,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Die weiße Prachtkerze (Präriekerze) ist eine bezaubernde Staude für den Ziergarten

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Artikelbilder

  • Die weiße Prachtkerze (Präriekerze) ist eine bezaubernde Staude für den Ziergarten

Details zum Artikel

Die Prachtkerze, häufig auch Präriekerze genannt, ist eine filigrane Wildstaude, die ursprünglich in Nordamerika, genauer gesagt Texas und Louisiana, beheimatet ist. An langen, filigranen Stängeln bildet sie von Mitte Mai bis zum ersten Frost ständig neue kleine weiße Blüten, die jeweils nur einen Tag lang geöffnet bleiben. Gegen Abend verfärben sich die Blüten leicht rosarot. In Gruppen von 6 - 8 Stück gepflanzt, wirken die hohen Blütenstände, die bis zu 120 cm hoch wachsen können, eine weiße Wolke, die über dem Beet zu schweben scheint - ein bezaubernder Anblick! Doch nicht nur aus optischen, auch aus ökologischen Gründen ist die Pflanzung von Gauras sinnvoll, denn sie sind eine beliebte Bienenweide. Ihren botanischen Namen erhielt die Gaura zu Ehren des deutschen Journalisten, Verlegers, Botanikers und Abenteurers Ferdinand Jacob Lindheim (1801-1879), der nach Amerika ins Exil ging und dort vor allem in Texas die Pflanzenwelt erkundete.

 

Aussaathinweise

Vorkultur Aussaattiefe Keimung Pflanzengröße Blütezeit
Saatgut Vorkultur Saatgut Aussaattiefe Keimung Pflanzenhöhe Blütezeit
III-V 0,2 cm 10-14 Tage 90-120 cm V-X

 

Zusatzinformationen

Artikelnummer GGSA004
Anzahl Korn 20
Lieferumfang 1 Saatgutpäckchen mit 20 Korn