Ich stimme zu

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kokos-Humus 3 Ziegel
3 Ziegel à 650 g gepresste Kokosfaser - für ca. 24 Liter torffreies Pflanzsubstrat. Die Alternative zu Torf und herkömmlicher Blumenerde. Ungedüngt.


8,50 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kokos Humus Ziegel 3 Stueck fuer bis zu 27 Liter torffreies Pflanzsubstrat

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Artikelbilder

  • Kokos Humus Ziegel 3 Stueck fuer bis zu 27 Liter torffreies Pflanzsubstrat
  • 3 gepresste Humusziegel aus Kokosfaser für feinste torffreie Pflanzerde
  • Ansprechend verpackte Humusziegel aus gereinigter, gepresster Kokosfaser

Details zum Artikel

Kokosfaser ist ein rein organischer Rohstoff, der in großen Mengen anfällt, immer wieder nachwächst (die Kokospalme trägt 3 x im Jahr Früchte, von deren Schale die Fasern gewonnen werden), frei von Schadstoffen, Unkrautsamen, Staub und Steinen und durch seine nahezu 100%ige Sterilität über lange Zeit lagerfähig ist. Die Gewinnung der Kokosfaser ist umweltfreundlich und nachhaltig. Vor dem Pressen werden die natürlichen, unbehandelten Fasern mit Süßwasser gewaschen und getrocknet.

Kokoserde für die Aussaat und Pflanzenaufzucht

Unsere Kokoserder ist besonders fein und sorgt durch ihre Strukturstabilität im Boden für gute Belüftung, beugt Schimmelbildung vor und fördert die Wurzelhaftung. Außerdem dient die Kokoserde, ob pur oder gemischt, als hervorragender Wasser- sowie Mineralstoffspeicher. Die Kokoserde hat einen neutralen pH-Wert und ist nicht vorgedüngt. Wir empfehlen die Anzucht von Samen in reinem Kokossubstrat oder in einer Mischung aus 50% Anzucht- und 50% Kokoserde.

Kokoserde für die Auflockerung schwerer Böden

Dadurch, dass Kokossubstrat nicht verklebt und verdichtet, kann es zur Auflockerung schwerer Böden (z.B. Lehmböden) verwendet werden. Da die Kokosfasern nur langsam verrotten (sie verbleiben ca. 3 - 5 Jahre im Boden) wird die Struktur schwerer, humusarmer Böden langfristig und nachhaltig verbessert.

Kokoserde - Aufbereitung & Anwendung

Für frisches Kokossubstrat legen Sie je einen Kokosziegel in einen 10 l-Eimer und gießen 3 - 4 Liter Wasser dazu. Der Kokosziegel beginnt zu quellen, und nach ca. 20 Minuten haben Sie 7-8 Liter besten Kokos-Humus. Bei Bedarf können Sie dem Aufquellwasser Flüssigdünger hinzugeben.

Zusatzinformationen

Artikelnummer GGKZ001
Lieferumfang 3 Kokos-Humusziegel à 650 g in Klappkarton
Abmessungen 31 x 22 x 5 cm