Ich stimme zu

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bonsai-Chili 'Aji Bravo'
Capsicum frutescens
Die Bonsai-Chili 'Aji Bravo' ist eine kleine, feurig-scharfe Chilisorte, die in Italien gerne in der Küche verwendet wird.

Anzahl Korn: 20

3,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Die 'Bonsai'-Chili ist zwar klein, hat es aber in sich: scharf wie Tabasco!

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Artikelbilder

  • Die 'Bonsai'-Chili ist zwar klein, hat es aber in sich: scharf wie Tabasco!
  • Die kompakten Pflanzen tragen unzählige kleine, feuerscharfe Bonsai-Chilis.

Details zum Artikel

Die in ihrer Heimat Ecuador auch als 'Imili Uchu' bekannte Chilisorte 'Aji Bravo' gehört zu unseren Liebling-Chilis: Die Pflanze wächst kompakt und buschig und sie bringt hunderte kleiner, feurig-scharfer Chilis hervor. Die Früchte sind nur 5-10 mm lang, haben es aber in sich - mit 2-3 Stück kann man ein ganzes Gericht 'scharf machen'. In Italien, wo Chilis dieser Art gerne in der Küche verwendet werden, findet man diese Capsicum frutescens-Art häufig auf Fensterbänken und in Hausgärten. Diese Sorte ist einfach zu ziehen, die Samen keimen schnell und zuverlässig und die Keimlinge wachsen innerhalb kurzer Zeit zu ihrer maximalen Höhe von ca. 30 cm heran. Mit zunehmendem Alter verholzen die Pflanzen stark, sodass sie dann wie ein Bonsai-Bäumchen aussehen. Wir haben die Pflanzen schon mehrmals gut durch den Winter gebracht - im zweiten Jahr (nach einem kräftigen Rückschnitt) tragen sie dann noch mehr Früchte! Geübte Pflanzenliebhaber können aus dieser Sorte sogenannte 'Bonchis' (Bonsai-Chilis) ziehen. Anleitungen dazu gibt es im Internet.

Ihre rotbraune Farbe erinnert an Cappuccino - daher der Name. Sie stammt angeblich von der Insel Haiti im Golf von Mexiko - gesichert ist das allerdings nicht. Die Früchte dieser besonders scharfen Sorte werden groß und dickfleischig, der Ertrag ist jedoch in unseren Breiten eher gering. Da die Früchte aber aufgrund ihrer Schärfe sowieso nicht in Massen verzehrt werden können, ist das nicht weiter schlimm. Die Pflanzen werden bei rechtzeitiger Aussaat Anfang Februar ca. 50 cm hoch, verzweigen sich recht stark und verholzen mit zunehmendem Alter. So wie alle Vertreter der Art Capsicum chinense können auch diese Pflanzen mehrjährig gehalten werden. Das Überwintern ist allerdings nicht ganz leicht und erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Aber auch bei einjährigem Anbau lohnt sich die Geduld, die man von der Aussaat bis zur Ernte der ersten reifen Früchte aufbringen muss: die Farbe, die schiere Größe und die für die Art typische, tief gefurchte Form der Früchte sind einfach etwas Besonderes.



Aussaathinweise

Vorkultur Aussaattiefe Saatabstand Keimung Pflanzengröße Erntezeit
Saatgut Vorkultur Saatgut Aussaattiefe Aussaat Abstand Keimung Pflanzenhöhe Pflanzenhöhe
II-III 0,3 cm 4 cm 7-10Tage 20-30 cm VII-X

Zusatzinformationen

Schärfegrad 7-9 (sehr scharf)
Fruchtfarbe Rot
Artikelnummer GGCH011
Anzahl Korn 20
Lieferumfang 20 Samen in Papiertütchen